Erwin Lasshofer:

Die gute Wahl eines Vermögensverwalter ist nicht schwer, da es weltweit viele Vermögensverwalter gibt. Es ist jedoch auch klar, dass dies keine Arbeit für Amateure ist und dass dies eine seriöse Angelegenheit ist. Er möchte sichergehen, dass Sie sich für einen Vermögensverwalter entscheiden, der Ihnen die richtigen Dienstleistungen bietet. Daher ist er bereit, einige Ratschläge zu geben, die Ihnen beim Treffen der richtigen Entscheidung helfen können.

Wenn Sie anfangen, über Ihre Zukunft nachzudenken, müssen Sie verstehen, dass Sie frühzeitig Investitionen und Pläne für Ihren Ruhestand machen müssen. Sie können sich den Glauben nicht leisten, dass es zu früh ist, weil es in der Regel zu spät ist, um das Ziel zu erreichen. Es kann Sie überfordern, die Zukunft Ihrer finanziellen Situation zu planen, ohne sich darüber im Klaren zu sein, wie Sie vorankommen sollten. Daher ist es von Vorteil, wenn Sie die Dienste eines Vermögensverwalters in Anspruch nehmen.

Was macht einen guten Vermögensverwalter aus?

Menschen mit langjähriger Erfahrung in der Vermögensverwaltung kennen die Methoden, die Vermögensverwalter im Umgang mit ihren Kunden anwenden. Große Bedeutung sollte dabei der Kommunikation beigemessen werden, die nach Ansicht von Erwin für den Berater äußerst wichtig ist. Die Verantwortung eines guten Vermögensverwalters besteht darin, dass er jede einzelne Frage, die Sie in Bezug auf Ihr Vermögen haben, erklären und beantworten kann. Gute Finanzberater erklären Ihnen auch, wie der gesamte Prozess und Ablauf abläuft, sobald Sie sein Kunde werden. Er sollte Ihnen auch alles über seine Erfahrungen und seine früheren Erfolge erzählen.

Diese Diskussion kann Ihnen den Eindruck vermitteln, dass Sie Ihre Suche nach einem Vermögensverwalter abschließen können, wenn Sie jemanden mit den genannten Eigenschaften treffen. Machen Sie nicht den Fehler, eine hastige Entscheidung zu treffen. Fähigkeiten und Erfahrungen allein machen noch keinen gute Finanzberater aus. Sie müssen feststellen, ob der Berater Ihrer Wahl die Ehrlichkeit, Integrität und die Bereitschaft hat, transparent mit ihm umzugehen. Dies hilft Ihnen zu verstehen, wie Ihr Vermögen verwaltet wird, und hält Sie über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden. Die regelmäßige Kommunikation mit Ihrem Vermögensverwalter ist äußerst wichtig. Diese Qualität sollten Sie auch von einem Berater Ihrer Wahl erwarten.

Weitere Informationen finden Sie unter Erwin Lasshofer in den sozialen Medien: Erwin Lasshofer auf LinkedIn, Erwin Lasshofer auf Facebook und Erwin Lasshofer auf Pinterest.